top of page
  • AutorenbildAnja Harz

Manchmal braucht es nicht mehr

Es ist eins der wunderschönen Dinge in Herbst und Winter: warm eingepackt, alles zugeschnürt ohne kleinste Lücke für eisigen Wind von Fuß bis Kopf. Genauso ab an den Strand. Egal, ob grauer Himmel, Regen oder Schnee - es muss Dich ordentlich durchwehen. Bis die Wangen glühen und die Nase kaum noch zu spüren ist. Und Du merkst, dass Du alles loslässt und Du nur noch Du bist. Verbunden mit Wasser, Erde, Luft. So unglaublich schön... Und anschließend wartet ein heißer Tee oder Kaffee...



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Strukturen

Jahresausklang

Ich danke auch in diesem Jahr wieder allen Leserinnen und Lesern für das entgegengebrachte Interesse, Kommentare und private Nachrichten. Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest sowie einen

(Anderer) Jahresrückblick 2023

Kein Jahr gleicht dem anderen und doch fiel dieses Jahr etwas aus der Reihe. Denn es war für mich persönlich überaus herausfordernd. Das Jahr war geprägt von wunderschönen, neuen, erschreckenden, wach

Comentarios


bottom of page