top of page
  • AutorenbildAnja Harz

Weiter

Leere, Zweifel, Traurigkeit…und am Ende bleibt unerwartet immer das ungewöhnlich nicht zu verstehende gleiche: Wärme und das richtige Gefühl…


“…Ich sag’ ein Wort ins Hier

Und halt mich daran fest

Ich merk’, ich brauch’ noch mehr davon


Da ist wieder Leben zwischen mir

Etwas das mich atmen lässt

Ich erwart’ nicht mehr…was kommt


Ich mach’ mich auf, versuche mich

Schneid’ mein Schatten aus der Wand

Denn man ändert nicht was bleibt


Ein kleines bisschen Zuversicht

Es liegt in meiner Hand

Es ist vielleicht nicht viel, doch…es reicht.


Es geht, weil es weiter geht

Es geht, weil es immer geht

Ich geh’

Ich geh’s langsam an

Lass mich nach vorne fallen

Weil ich zurück nicht kann

Es geht, weil es weiter geht…”


Max Herre, „Es geht“
11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Strukturen

Jahresausklang

Ich danke auch in diesem Jahr wieder allen Leserinnen und Lesern für das entgegengebrachte Interesse, Kommentare und private Nachrichten. Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest sowie einen

(Anderer) Jahresrückblick 2023

Kein Jahr gleicht dem anderen und doch fiel dieses Jahr etwas aus der Reihe. Denn es war für mich persönlich überaus herausfordernd. Das Jahr war geprägt von wunderschönen, neuen, erschreckenden, wach

Comments


bottom of page