top of page
  • AutorenbildAnja Harz

Für M.

Bei unserer gemeinsamen Einstellung wurden wir zusammen fälschlicherweise mit dem jeweils anderen Nachnamen vorgestellt. Später haben wir uns Schreibtisch und ein Team geteilt. Ich habe viel gelernt von Dir, Deiner korrekten Art für Mitmenschen und das vorausschauende Gefühl für Projekte und Bauleitung. Wir haben zusammen viel gelacht, erlebt und uns Kopf und Herz für kollektiven Fortschritt zerbrochen. Nach beruflicher Trennung sahen wir uns leider nicht sehr oft, aber jedes Mal mit der gleichen Verbundenheit und Zuneigung. Unser Kontakt blieb immer bestehen, bis zum Schluss. In tiefer Trauer, jedoch dankbar, dass ich einen Teil der Lebenszeit mit Dir gemeinsam gehen durfte. Du fehlst und bleibst immer da.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahresausklang

Ich danke auch in diesem Jahr wieder allen Leserinnen und Lesern für das entgegengebrachte Interesse, Kommentare und private Nachrichten. Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest sowie einen

(Anderer) Jahresrückblick 2023

Kein Jahr gleicht dem anderen und doch fiel dieses Jahr etwas aus der Reihe. Denn es war für mich persönlich überaus herausfordernd. Das Jahr war geprägt von wunderschönen, neuen, erschreckenden, wach

Comentarios


bottom of page